Die betriebliche Altersvorsorge für Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen

Nachhaltige Direkt-Rente / betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Unsere betriebliche Altersvorsorge für Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen

Unsere nachhaltige Direkt-Rente, auch betriebliche Altersvorsorge (bAV) genannt, richtet sich an alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und Arbeitgeber. Mitarbeiter*innen steht es gesetzlich zu, Teile ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersversorgung anzulegen, und damit ihre gesetzliche oder auch die private Rente zu erhöhen/ergänzen.

Staatliche Förderung nutzen

Beitragsgelder, die unsere Kunden in eine ethisch-ökologische private Altersvorsorge bzw. in nachhaltige Versicherungen einzahlen, werden durch unsere Versicherungspartner nach klaren Kriterien angelegt. Diese Kriterien teilen sich auf in Positivkriterien, die festlegen, welche Unternehmen, gegenüber anderen,  im Auswahlprozess priorisiert werden. 

Neben dem rechtlichen Anspruch auf die Einzahlung in eine betriebliche Altersvorsorge bietet der Gesetzgeber steuerliche Anreize, sowohl für Arbeitnehmer*innen als auch Arbeitgeber*innen . In jedem Fall ist die Einführung einer bAV für beide Seiten sinnvoll.

Hier siehst Du alle Vorteile im Überblick:

Vorteile für Arbeitnehmer*innen

Steuern sparen

Als Versicherungsnehmer sparst du Steuern und Sozialabgaben.

Befreiung von Abgaben

Die Befreiung von Abgaben und Steuern passiert bereits beim Einreichen Deiner Steuererklärung und nicht erst mit Renteneintritt.

Garantiert und Geschützt

Die Auszahlung in Höhe der Sparbeiträge und Förderungen ist garantiert. Deine Betriebsrente ist vor Pfändung geschützt.

Besser als eine Gehaltserhöhung

Der Beitrag einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge zur eigenen Rente ist oft höher als eine Gehaltserhöhung.

Zusätzlich

Die bAV kommt Dir als Zusatzrente zugute.

Du hast die Wahl

Mit Beginn der Rentenzahlungen hast Du die Wahl zwischen einer vollständigen Einmalzahlung oder einer Variante mit Teilzahlungen.

Vorteile für Arbeitgeber*innen

Als Ausgaben absetzen

Die Einzahlungen in die betriebliche Altersvorsorge (bAV) können als Betriebsausgaben geltend gemacht werden.

Steuern sparen

Du kannst die Einzahlungen in die bAV steuerlich absetzen.

Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen

Das Angebot einer vollständig arbeitgeberfinanzierten bAV kann die Attraktivität Deines Unternehmens für Arbeitnehmer*innen erhöhen

Die betriebliche Altersvorsorge im Überblick

Betriebliche Altersvorsorge als Entgeltumwandlung

Seit dem Jahr 2002 besteht für alle rentenversicherungspflichtig Beschäftigte ein gesetzlicher Anspruch auf eine staatlich geförderte betriebliche Altersvorsorge (bAV). Dabei kommt das Prinzip der Entgeltumwandlung zur Anwendung, wodurch der Aufbau einer Betriebsrente finanziert wird. „Entgeltumwandlung“ meint dabei, dass  Arbeitnehmer*innen auf einen Teil seines Gehaltes verzichtet. Dieser Teil wird dann, durch den Arbeitgeber direkt in die betriebliche Altersvorsorge eingezahlt.

Der Vorteil für Arbeitnehmer*innen besteht darin, dass durch die Entgeltumwandlung Steuern sowie Sozialabgaben gespart werden können und der Rente der Arbeitnehmer*innen zufließen. Ganz konkret heißt, dass ein Teil des Gehalts in Höhe von zum Beispiel 100€ in die betriebliche Altersvorsorge fließen, davon jedoch nur die Hälfte, also 50€ aus dem Nettogehalt des Arbeitnehmers aufgewendet werden müssen, da der Restbetrag sich aus Ersparnis den Steuer- und Sozialabgaben ergibt und somit in Summe einen Beitrag zur Betriebsrente in Höhe von 115€.

Außerdem kommt zu den Beiträgen auf Seiten des Arbeitnehmers, der Arbeitgeberanteil hinzu, der die Betriebsrente zusätzlich erhöht. Je nach Versicherungsprodukt kommt dieser Arbeitgeberzuschuss zu den bestehenden Ersparnissen der betrieblichen Altersvorsorge hinzu. Hier im Beispiel wären das 15€.

Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Du bist Arbeitgeber und möchtest Deine Wertschätzung gegenüber Deinen Mitarbeiter*innen auch finanziell ausdrücken? Die allein durch den Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge ist ein zusätzlicher Mehrwert für Deine Arbeitnehmer*innen, da sie selbst  keine zusätzlichen Leistungen in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen müssen. Damit setzt Du nicht nur ein Zeichen als für Mitarbeiter*innen nachhaltiges Unternehmen, sondern auch für Andere durch die ethisch-ökologische Anlage der Beiträge Deiner Mitarbeiter*innen.

Entgeltumwandlung

Arbeitgeberfinanziert

Infoveranstaltungen zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Einführung einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV)

Ihr wollt in eurem Unternehmen eine betriebliche Altersvorsorge einführen und fragt euch, ob und welche eine bAV für euer Unternehmen infrage kommt oder möchtest wissen, wie genau die Einführung einer bAV funktioniert? Wir beraten Dich gerne. Ganz egal, ob Du Arbeitnehmer*in oder Arbeitgeber*in bist. Im Beratungsgespräch finden wir eine passende Lösungen für Dich und Deine Kolleg*innen und/ oder Mitarbeiter*innen, die euren Bedürfnissen gerecht wird.

Wir begleiten Dich und euch bei der (Konzipierung und) Einführung. Und für den Fall, dass ihr nicht in Berlin und Umgebung zu Hause seid, kommen wir gerne bei euch vor Ort vorbei. Im Rahmen einer Infoveranstaltung für Mitarbeiter*innen erklären was genau es mit dem Konzept der betrieblichen Altersvorsorge auf sich hat, welche Vor- und Nachteile sie bietet, wie die Förderung funktioniert und natürlich, warum gerade die Wahl einer “grünen” Alternative zur “konventionellen” Altersvorsorge einen Unterschied für Menschen, Tiere und unsere Umwelt macht.

Du suchst eine “grüne Alternative” (zu einer bestehenden bAV)?

In Deinem Unternehmen gibt es bereits bestehende Angebote im Rahmen einer betrieblichen Altersvorsorge zu sparen und Du bist auf der Suche nach einer ethisch-ökologischen Alternative? Wir beraten sowohl ArbeitnehmerInnen, die mit Ihrem Arbeitgeber über eine Alternative zu den bereits existierenden Angeboten sprechen ins Gespräch kommen möchten, genauso wie ArbeitgeberInnen, die sich für die Einführung einer ethisch-ökologischen Betriebsrente informieren möchten. 

Um die Inhalte individuell auf Dein Unternehmen und eure Interessen und Bedürfnisse abzustimmen freuen wir uns über Anregungen und Wünsche Deinerseits.

Was sagen unsere Kunden?

eine Auswahl Unserer Firmen- und NGo-kunden